Charmanter Besuch!

Hui, es geht wieder los. Auf, in die erste Ausgabe von SubKultur Macro im neuen Jahr. Freuen dürfen wir uns, auf die Schauspielerinnen/Regisseurinnen Melanie Weirather und Julia Loeser. Zusammen sind sie ein starkes Team, mit viel Kreativität, Handwerk und Freude. Grund genug, sie in die Sendung einzuladen, über ihre Arbeit, vor, hinter und auf der Bühne zu reden.

Melanie ist immer auf der Suche nach neuen Projekten auf und hinter der Bühne, die sie begeistern. Sowohl im Kinder- und Jugendbereich, wie auch im Erwachsenenbereich. Sie steht selbst für Kinder aber auch für Erwachsene auf der Bühne, leitet Theaterkurse für Klein und Groß und seit 2018 führt sie auch Regie. In diesen Rahmen, inszenierte Melanie gemeinsam mit Julia Loeser im kleinen Theater Bargteheide, das Stück "Alice im Wunderland" mit Kindern und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahre. Projekte für 2019 sind schon in Planung und bekommen bald Flügel.

Julia wurde in Hamburg geboren und studierte in Ulm Schauspiel und Regie. Sie arbeitete an verschiedenen Theatern, wie dem Ernst Deutsch Theater oder dem Altonaer Theater in Hamburg, aber auch in Frankreich und Österreich war sie bereits tätig. Nebenbei arbeitet sie mit und für Kinder, unter anderem im Kinder Kunst Klub und im Kindermuseum, wo sie Führungen für Klassen gibt. Herzblut ist Herzblut- Sie liebt die Film- und Theaterwelt und ist nicht bereit sich zu entscheiden! Sie will ALLES!